Atlas Magazin Logo
Die Erstausgabe berichtet auf 28 Seiten über das Wahrzeichen 
des Frankfurter Hauptbahnhofs und des Bahnhofsviertels, die Atlas Statue. 

Es berichtet über den Künstler, der die Statue geschaffen hat, darüber, 
wie sie im Jahre 1889 (9 Monate nach Eröffnung des Hbf) auf das Portal kam. 

Es berichtet über die Renovierung der Figur

Das Atlas Magazin gibt es hier zu kaufen:

Buchhandlung Südseite, Kaiserstraße 55 
Kiosk Yok-Yok, Münchener Straße 32
Schuhmacherei LENZ, Münchener Straße 36 
Schreibwaren Fleischhauer, Münchener Straße 41
Bar Livity, Elbestraße 20

Die zweite Ausgabe mit dem Titel: „Wir vertreiben unsere Gäste“ ist eine Sonderausgabe, die in gedruckter Form vergriffen ist. 
Sie wird kostenlos als PDF versendet. Bitte hier anfordern: redaktion(at)atlas-magazin.de